31. Control – Internationale Fachmesse
für Qualitätssicherung
09.–12. MAI 2017 STUTTGART
Aussteller  Ausstellerinformationen  Messeprofil

Erfolg durch Qualität

Die Control, internationale Leitmesse für Qualitätssicherung, schafft Informations-, Kommunikations- und Business-Mehrwert, indem sie zur Qualitätssicherung die neuesten Technologien der Messtechnik, Werkstoffprüfung, Analysegeräte, Optoelektronik sowie QS-Systeme präsentiert. Industrielle Wäge- und Zähltechnik sowie Sensortechnik vervollständigen das Programm.

Mit der Control hat Messeveranstalter Paul E. Schall einmal mehr sein Geschick gezeigt, frühzeitig die Weichen zu stellen. 1987 startet die erste Ausgabe in Sindelfingen mit 97 Ausstellern. Damals stand die Qualitätssicherungs-Branche noch in den Startlöchern. Doch insbesondere die Prozessüberwachung in der Fertigung gewinnt im Lauf der Jahre für viele produzierende Betriebe an Bedeutung. Damit hat sich die Control in den vergangenen 25 Jahren aus einer Marktnische zu der wichtigsten Business-Plattform entwickelt. Auf dieser werden regelmäßig Innovationen und Weltneuheiten präsentiert.

Heute präsentieren sich mehr als 900 Aussteller aus 32 Ländern auf dem Gelände der Stuttgarter Landesmesse den über 25.000 Besuchern aus 89 Ländern.

Die Control arbeitet sehr intensiv mit den wegweisenden Institutionen der Branche zusammen. Mit im Boot sind unter anderem die Fraunhofer-Allianz Vision, das Fraunhofer IPA und die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ). Dieses geballte Know-how wird für die Besucher in Sonderschauen, Themenparks und Fachvorträgen greifbar gemacht und entfaltet so einen direkten Zusatznutzen für die Anwender.

 

Profitieren Sie als Aussteller von der Control:

  • Als lupenreine Fachmesse für Qualitätssicherung ist die Control weltweit einzigartig und ist der Treffpunkt der internationalen Marktführer.
  • Innovationen und Produktpremieren werden von den Ausstellern seit Jahren gezielt zur Control entwickelt. Präsentieren auch Sie Ihre Neuheiten und Produkte auf der Control dem Weltmarkt! Ständig wachsende Bereiche sind z.B. die Vision- und Bildverarbeitungssysteme und die Sensortechnik, wie auch die vollautomatisierte Prüf- und Kontroll-Technik mit Roboter-Unterstützung.
  • 91 % der Fachbesucher auf der Control sind in Beschaffungsentscheidungen involviert. Es erwartet Sie als Aussteller ein hochwertiges Publikum, das gezielt in Ihre Produkte und Lösungen investieren möchte.

Control 2016: Erneuter Besucherzuwachs und steigende Internationalität

Ausstellerstimmen Control 2015

Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

Die Control ist die Leitmesse für Qualitätssicherung und für uns ist sie die wichtigste Messe im Jahr. Hier präsentieren wir unsere Weltneuheiten und auch in diesem Jahr ist sie für uns das Highlight. Nach wie vor sind Messen der Hauptattraktor für Kunden; wir holen hier die meisten Leads und auch viele Aufträge werden schon auf der Messe angebahnt. Wir haben wie immer einige Weltneuheiten - dieses Jahr insbesondere der Zeiss O-SELECT, ein digitaler Messprojektor. Hier bekommen Sie auf Knopfdruck in Sekundenschnelle die korrekten Messergebnisse. An unserem Stand herrschte ein Riesenansturm mit regelrechten Menschentrauben – eine super Resonanz des Marktes, weshalb wir auch ein sehr gutes Nachmessegeschäft erwarten.

Martin Fischer, Leiter Marketing/Strategie

GOM Gesellschaft für Optische Messtechnik mbH

Die Control ist für uns als Hersteller von optischer Messtechnik / Koordinatenmesstechnik die Haupt-Jahresmesse, wo wir die meisten Kontakte generieren. Was die Quantität der Besucher angeht, verläuft die Control für uns stets sehr konstant. Bezogen auf die Qualität können wir hier sehr gute Kontakte knüpfen. Neben der Neukundenakquise, die wir hier betreiben, treffen wir auch viele Bestandskunden. Konkrete Projekte konnten bereits diskutiert und angebahnt werden. Ein wichtiges Thema an unserem Stand ist aktuell die Automatisierung. Unser Hauptprodukt ist hier auf der Control die Artos Scanbox, die wir über die Jahre hinweg weiterentwickelt haben.

Dipl.-Rest. Stephanie Adolf, Sales Operation Manager

Hoffmann Group, Hoffmann Göppingen GmbH Qualitätswerkzeuge & Co. KG

Die Control ist DIE Messe für Messtechnik und Qualitätssicherung und ist somit aus unserem Marketing-Mix nicht wegzudenken. Die fertigungsnahe Messtechnik rundet letztendlich unser Portfolio insgesamt ab. Damit können wir unseren Kunden eine Dienstleistung rund um ihre Fertigung anbieten und unsere Innovationen im Markt weiter platzieren. Hier ist die Quantität der Besucher nicht der ausschlaggebende Faktor. Wir befinden uns hier auf einer Qualitätsmesse und wir haben was die Qualität anbelangt ein sehr hohes Niveau der Fachbesucher erfahren dürfen. Auch konkrete Geschäftsbeziehungen haben wir bereits anknüpfen können, aber auch die Pflege der Stammkundschaft und das Anbieten verschiedener Problemlösungen ist hier sehr wichtig. Im Fokus stand in diesem Jahr unter anderem unsere Weltneuheit, eine Weiterentwicklung des Garant Video-Messmikroskops „MM1“, denn heute gilt es zunehmend, Daten per Video zu übertragen und in die Stammdaten zu übernehmen. Hier erfuhren wir eine besonders große Resonanz der Kundschaft.

Joachim Saß, Geschäftsführer

Syncos GmbH

Als MES-Software-Anbieter mit Schwerpunkt Qualitäts- und Produktionsmanagement stellen wir bereits seit vielen Jahren auf der Control aus. Sie ist unser größtes Event im Jahr. Was die Quantität der Besucher anbelangt, so blicken wir auf eine gute Messe zurück. Aber gerade die qualifizierten und intensiven Gespräche mit hochinvolvierten Besuchern machen für uns die Messe zum Erfolg. Wir konnten gute, gehaltvolle Gespräche mit Interessenten führen und zahlreiche neue Kontakte knüpfen. Insgesamt besuchte unseren Stand ein guter Mix aus Bestands- und Neukunden.

Dipl. Oec. Nicolas Köster, Prokurist, Marketingleiter

Faro Europe GmbH & Co. KG

Die Control ist für Faro eine sehr wichtige Messe. Wir sind führender Anbieter im Bereich der portablen 3-D-Messtechnik; auch die Qualitätssicherung spielt in diesem Bereich eine bedeutende Rolle. Daher ist die Control ein sehr wichtiger Teil unseres Marketings und wir sind jedes Jahr hier vertreten. Im Verlauf der Messe haben wir sehr interessante Gespräche geführt. Auch Geschäfte sind bereits auf der Control gelaufen. Somit sind unsere Erwartungen an die diesjährige Veranstaltung bisher erfüllt worden.

Inès Treskatsch, Marketing Operations Manager

HAHN+KOLB

Die Control ist für uns eine der wichtigsten Messen – insbesondere natürlich für unseren Geschäftsbereich Messen und Prüfen. Wir hatten schon am ersten Messetag überraschend viele gute Messekontakte und konnten insgesamt betrachtet die Anzahl der Kontakte des Vorjahres deutlich übertreffen.

Gemeinsam mit unseren Partnern Qness, MAHR und HEXAGON konnten wir unsere Kunden mit zahlreichen Innovationen begeistern. Auch unsere erstmals ausgestellte Systemlösung für metallografische Labore stieß bei unseren Kunden auf hervorragende Resonanz. Insgesamt war die diesjährige Control ein großer Erfolg für Hahn + Kolb.

Martin Hochmuth, Bereichsleitung Produkt

 

Hexagon Metrology GmbH

Die Control ist unsere größte Messe und auch unsere wichtigste weltweit. Wir beobachten dieses Jahr eine Erhöhung der Besucherzahlen mit selbstverständlich einem großen Anteil aus Deutschland, aber durchaus auch einem internationalen Anteil an Fachbesuchern, die sich an unserem Stand informieren. Es geht ja nicht nur um die Anzahl der Gespräche, die man führen kann, sondern auch um die Qualität der Gespräche. Wir versuchen, nur die qualitativ hochwertigen Gespräche aufzunehmen und da verzeichnen wir seit dem letzten Jahr eine Erhöhung von 30 Prozent. Wir präsentieren dieses Jahr zwei Schwerpunkte – zum einen Automatisierung von Metrologie, zum anderen Softwareanbindung in Richtung Industrie 4.0.“

John Paulsen, Vice President Sales and Marketing

Mitutoyo Deutschland GmbH

Die Control ist für uns eine der wichtigsten Messen in Europa, aber auch weltweit, weil wir hier unser gesamtes Produktprogramm sowie unsere Neuheiten vorstellen können und wir hier unser Zielpublikum erreichen, d. h. nicht nur für den eigentlichen Einsatz, sondern auch für Auswertungszwecke ist die Control für uns interessant. Wir haben an unserem Stand eine ganze Reihe von Neuheiten – auch Weltneuheiten – präsentiert und konnten einen optimalen Mix von Besuchern empfangen: Anwender und Entscheider, aber auch Besucher aus dem Ausbildungsbereich, Studenten von Universitäten, die sich für die Zukunft informierten. Bei der Quantität der Besucher hat sich die Control wieder selbst übertroffen. Wir konnten bis zu diesem Tag (Donnerstag 7. Mai) einen Besucherrekord verzeichnen und erwarten dem entsprechend ein gutes Nachmessegeschäft. Besonders schätze ich als Director Sales & Marketing Europa die Zunahme der internationalen Besucher während der letzten drei Jahre.

Norbert Keil, Director Sales & Marketing

Werth Messtechnik

Die Control ist weltweit die größte Messe für Messtechnik und Qualitätssicherung und als diese ist sie auch ein integraler Bestandteil unseres Vertriebskonzepts. Hier finden sowohl Erstkontakte als auch Vertiefungen von Projekten statt und ab und zu gibt es auch Abschlüsse, wobei dies heutzutage nicht mehr ganz so im Vordergrund steht, weil die Unternehmen meistens strategisch planen. Für uns ist die Control die wichtigste Veranstaltung diese Art weltweit und dementsprechend ist auch unser Auftritt hier.

In diesem Jahr können wir bei Werth gleich mehrere Jubiläen feiern: 60 Jahre optische Sensorik in der Koordinatenmesstechnik, 25 Jahre Multisensorik, deren Entwicklung in den letzten Jahrzehnten maßgeblich durch Werth geprägt wurde sowie 10 Jahre Röntgentomografie in der Koordinatenmesstechnik nach Einführung des ersten Koordinatenmessgerätes mit Röntgentomografie durch Werth Messtechnik GmbH anlässlich der Control 2005. Zu all diesen Bereichen stellt Werth auch in diesem Jahr verschiedene interessante Neuheiten vor. Eine nochmalige Steigerung der Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr bestätigt uns im Konzept, die Messe Control als wesentlichen Eckpfeiler unseres Marketingkonzepts zu entwickeln.

Dr.-Ing. habil. Ralf Christoph, geschäftsführender Gesellschafter

OLYMPUS DEUTSCHLAND GMBH

Die Control ist für den Industriebereich von Olympus die größte Messe. Sie hat eine sehr gute Resonanz und bietet uns eine äußerst gute Möglichkeit, unser komplettes Produktportfolio vorzustellen. Wir haben hier ein neues Messekonzept realisiert so wie sich auch unser Unternehmen in diesem Marktsegment neu ausrichtet. Wir präsentieren uns unseren Kunden nicht mehr produktspezifisch, sondern als Lösungsanbieter für die Industrie. Unser Messeauftritt 2015 mit neuem Konzept hat sich auf jeden Fall ausgezahlt. Daher rechnen wir mit einem sehr, sehr guten Nachmessegeschäft. Wir haben unsere Anzahl an Anfragen dermaßen steigern können, dass man wirklich von einem Mega-Erfolg reden muss.

Rolf Ullrich, Verkaufsleiter RVI / ANI

ISRA VISION AG

Die Control ist für viele Bereiche unseres Unternehmens eine der Hauptmessen des Jahres, insbesondere für den Bereich der modularen Sensorik, die wir hier ausstellen. Die ISRA VISION hat einen sehr starken Schwerpunkt im Automotive-Bereich und in der Bahninspektion. Für die Inspektion von Oberflächen im Bereich der 3-D-Inspektion, die wir hier ausstellen, über einzelne Sensoren und fertige Systeme besitzt die Control einen sehr hohen Stellenwert. Bei den Besuchern treffen wir auf eine große Bandbreite verschiedener Anforderungen: von sehr anspruchsvollen hochtechnischen Themen bis hin zu ganz einfachen Themen, wo wir noch gar nicht daran gedacht haben, dass sie eine Rolle für uns spielen könnten. Gut bei den Besuchern kommen auch unsere Live-Präsentationen von Produkten an unserem Stand an. Wir werden sehr viel Arbeit haben, um unsere Hausaufgaben zu machen. Die Control 2015 ist wieder einmal ein sehr guter Standort gewesen, um unser Geschäft für das nächste halbe Jahr anzufüllen.

Martin Klenke, Managing Director 3 D Shape

WENZEL Group GmbH & Co. KG

Die Control ist natürlich eine feste Größe in unserer Messeplanung. Sie ist die wichtigste Fachmesse für uns weltweit. Es gibt einfach nichts Vergleichbares. Die Qualität der Besucher ist auch in diesem Jahr hervorragend und mit der Quantität sind wir ebenso zufrieden. Mein Eindruck ist, dass dies eine der besten Control-Messen bisher war. Wir haben hier zahlreiche sehr interessante Projekte besprochen und sind zuversichtlich, dass wir davon einiges kurzfristig zum Abschluss bringen können. Als innovatives Unternehmen hatten wir wieder zahlreiche Neuheiten am Stand, die auf großes Interesse stießen.

Dipl.-Ing. Frank Wenzel, Geschäftsführer

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH

Auf der 29. Control sind auch wir als Aussteller zum 29. Mal präsent. Damit möchten wir nachhaltig unsere Verbundenheit zu dieser Messe und natürlich auch den Besuchern, unseren Kunden dokumentieren. Hier gilt es, jedes Jahr eine innovative Punktlandung sicherzustellen. Auch dieses Jahr standen bei unserer Präsentation, drei Schwerpunkte im Fokus: Mobile Messtechnik, Messtechnik 4.0 und die Wellenmesstechnik. Mit dem Messeverlauf selbst und den qualitativ hochwertig geführten Gesprächen waren wir sehr zufrieden. Wir blicken zuversichtlich auf ein erfolgreiches Nachmessegeschäft.

Uwe J. Keller, Bereichsleiter Marketing CMO

Nomenklatur

Nomenklatur

  • Messtechnik
  • Werkstoffprüfung
  • Analysegeräte
  • Optoelektronik
  • QS-Systeme / Service

Projektleitung

P. E. Schall GmbH & Co. KG
Gitta Schlaak
Projektleitung

Gustav-Werner-Str. 6
72636 Frickenhausen
Deutschland

T +49 (0) 7025 9206-651
F +49 (0) 7025 9206-88651
schlaak(at)schall-messen.de

Messebeirat

Michael Lücke
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

Jutta Meyer
Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.

Dipl.-Ing. Michael Sackewitz
Fraunhofer -Allianz Vision

Martin Hochmuth
Hahn + Kolb Werkzeuge GmbH

Holger Fritze
Hexagon Metrology GmbH

Uwe Kauder
Mahr GmbH 

Carmela Schiavone
Marposs GmbH

Volker Natus
Mitutoyo Deutschland GmbH

Dr.-Ing. Edgar Dietrich
Q-DAS GmbH & Co. KG

Manfred Grein
Studenroth Präzisionstechnik

Heinrich Brüderle
WENZEL Group GmbH & Co. KG

Dr. Ing. Ralf Christoph
Werth Messtechnik GmbH




 


 

Auslandsvertretungen

Frankreich
Evelyne Gisselbrecht
33 Rue du Puy-de-Dôme
63370 Lempdes
France

Telefon+33 4 73 61 95 57
Fax+33 4 73 61 96 61
E-Mailevelyne.gisselbrecht(at)laposte.net

 

Italien
Edgar Mäder
Emtrad s.r.l.
Via Duccio Galimberti 7
12051 Alba (CN)
Italy

Telefon+39 01 73 28 00 93
Fax+39 01 73 28 00 93
E-Mailinfo(at)emtrad.it
Webseitewww.emtrad.it

 

Belgien, Niederlande, Luxemburg
Sigrid Jahn, Jens Paulisch
InterMundio BV
Archimedesstraat 10
2517 RV Den Haag
Netherlands

Telefon+31 70 360 23 90
Fax+31 70 360 24 74
E-Mailinfo(at)intermundio.com
Webseitehttp://www.intermundio.com

 

Schweiz, Liechtenstein
Hermann Jordi
Jordi Publipress
Postfach 154
3427 Utzenstorf
Switzerland

Telefon+41 3 26 66 30 90
Fax+41 3 26 66 30 99
E-Mailinfo(at)jordipublipress.ch
Webseitewww.jordipublipress.ch

 

China (ausgenommen Taiwan)
Hermann Bohle
Dragon Invest Co., Ltd. Shanghai
1203/1 Lane 258, Yong Xing Road
Shanghai 200071
P. R. China

Telefon+86 21 62 15 56 68
E-Mailhermann.bohle(at)dragon-invest.com
Webseitewww.dragon-invest.com

 

Taiwan
Shever Hsiao
THETW
12F-1, # 67 , Sec 1, Yungho Rd., Yungho,
Taipei County
Taiwan 23445

Telefon+886 2 32 33 28 90
Fax+886 2 29 25 74 21
E-Mailshever_hsiao(at)thetw.com
Webseitewww.thetw.com

 

Korea
Tony Hsiao
THETW Exhibition Service Co., Ltd.
Rm. 1901, Caiwuwei Development Building, No. 3083
Baoan S. Rd., LuoHu District Shenzen
Guangdong, China. 518001

Telefon+86 7 55 82 12 84 56
Fax+86 7 55 82 12 84 29
E-Mailtony_hsiao(at)thetw.com
Webseitewww.thetw.com

 

Türkei
Mehmet Ali Dincer
RFL FAIR
Merkez Mah. Sanayi Cad. Sener Apt. No: 35 Kat: 3
Yenibosna - 34197 Istanbul
Turkey

Telefon+90 21 24 52 03 64
Fax+90 21 24 52 17 23
E-Mailrfl(at)rflfuar.com
Webseitewww.rfltd.net

 

England, Irland
Steve Lindsey
Lincoln West Ltd.
60 Churchill Square, Kings Hill, West Malling
Kent, ME19 4YU
United Kingdom

Telefon+44 17 32 52 59 50
Fax+44 17 32 52 59 52
E-Mailsteve(at)lincolnwest.co.uk
Webseitewww.lincolnwest.co.uk

 

Nächste Messen

31. Control 2017:
09.05.2017 - 12.05.2017

32. Control 2018:
24.04.2018 - 27.04.2018

Zahlen – Daten 2016

Download

Interessensbereiche der Besucher