Messehighlight

Halle 6 – Stand 6401

HDR-Funktion der Kameraserie ImageIR®

HDR-Funktion der Kameraserie ImageIR®
Präzise und kontrastreich

Die Funktion High Dynamic Range (HDR) der Wärmebildkamera-Serie ImageIR® ermöglicht das kontinuierliche Aufnehmen von Messszenarien, die extreme Temperaturgradienten aufweisen. Im HDR-Modus werden mehrere Thermogramme mit verschiedenen
Integrationszeiten und verschiedenen Filtern schnell aufeinanderfolgend erstellt und zu einem Gesamtbild mit hohem Dynamikumfang zusammengesetzt.
Nutzer erhalten kontrastreiche Bilder und Sequenzen in einem breiten Temperaturbereich, die eine hohe Messgenauigkeit auszeichnet.

HDR-Modus im Überblick:
- Schnelles Filterrad mit bis zu sechs Positionen für maximale Flexibilität bei anspruchsvollen Messaufgaben
- Nach Auswahl eines Kalibrierbereichs automatischer Start des Filterrades und Zusammensetzen des Thermogramms
- Messbereich mit Spanne von bis zu 1.500 K wählbar
- Aufnahmen im Vollbild mit (640 × 512) IR-Pixeln und einer zeitlichen Auflösung von 350 Hz (ImageIR® 8300 hp)

Ansprechpartner

Produktgruppe

Messgeräte

Kontakt

  • InfraTec GmbH
    Infrarotsensorik und
    Messtechnik
  • Gostritzer Str. 61 - 63
  • 01217 Dresden
  • Deutschland