Messehighlight

Halle 3 – Stand 3213

Der AUKOM Messtechniker

Der AUKOM Messtechniker

Garant für weltweit vergleichbare Messergebnisse
Es gibt verschiedenste Wege, um mit einem Koordinatenmessgerät
allein einen Durchmesser an einem
Werkstück zu messen. Keiner ist grundsätzlich falsch!
Durch die fundierte, global standardisierte AUKOM
Fortbildung erwerben Messtechniker die notwendige
Messstrategiekompetenz, um die Vergleichbarkeit der
einzelnen Messergebnisse zu sichern.
Zudem beherrschen AUKOM Messtechniker die notwendige
messtechnische Terminologie. Dies gestattet
ihnen, intern sowie abteilungs- bzw. firmenübergreifend
klar und fachlich korrekt zu kommunizieren, wie
das Messergebnis entstanden ist. So kommen sie
möglichen Messabweichungen schneller auf die Spur
oder vermeiden diese bereits im Vorfeld.
Damit leisten zertifizierte AUKOM Messtechniker
einen maßgeblichen Beitrag bei der Reduzierung der
Fehlerkosten im Unternehmen, bewahren Firmen
vor möglichen Reklamationen, Rückrufaktionen und
Imageverlusten.
Das stärkt Ihr Unternehmen und ermöglicht eine
Zusammenarbeit mit Ihren Partnern auf Augenhöhe.
Die Fortbildung zum AUKOM Messtechniker ist
modular aufgebaut und umfasst insgesamt drei
Ausbildungsstufen:
● Lerninhalte AUKOM Stufe 1
● Lerninhalte AUKOM Stufe 2
● Lerninhalte AUKOM Form & Lage
Nach erfolgreichem Abschluss aller Seminare erhält
der Teilnehmer das Zertifikat AUKOM Messtechniker.
Teilnehmer die, die Seminare vor 2020 abgeschlossen
haben benötigen hierzu zusätzlich die Teilnahme am
Update 2020 Seminar.
Das Zertifikat AUKOM Messtechniker hat eine Gültigkeitsdauer
von 5 Jahren.

Ansprechpartner

Produktgruppe

Organisationen / Verlage / Dienstleistungen

Kontakt

  • AUKOM e.V.
  • Lauestr. 11
  • 38116 Braunschweig
  • Deutschland