Produktneuheit

14.04.2021

Unser bewährtes Wirbelstrom-Rissprüfgerät WRP wird digital

Um in einem modernen Industrieunternehmen hundertprozentige Werkstoffprüfung zu garantieren, müssen hohe Standards in der Qualitätssicherung erfüllt werden. Hierfür bietet LAW NDT eine Vielzahl von Prüfsensoren und Prüfspulen für die zerstörungsfreie Riss- und Materialprüfung an. Dadurch erreichen Sie höchstmögliche Flexibilität und Qualitätsstandards um sich vor Stillstandzeiten und Produktionsausfall zu schützen. Die hochentwickelte Mess- und Sensortechnologie findet sowohl im Wareneingang, im Labor und vor allem in der laufenden Produktion ihren Einsatz.

Das Wirbelstromrissprüfgerät WRP dient zum Ermitteln von Rissen, Überlappungen, Kerben, Poren, zum Auffinden von Lunkern an oder dicht unter der Oberfläche und zur Schweißnahterkennung in metallischen Werkstoffen. Seit über 30 Jahren lösen wir diese Aufgabe mit unseren zuverlässigen und robusten Geräten der Serie WRP. Wir bieten die bewährte Technologie unseres WRP´s in kürze auch in einer digitalen Variante an. Gerne nehmen wir bereits Ihre Anfragen und Bestellungen entgegen.

Ansprechpartner

Halle 6 – Stand 6100

Produktgruppe

Messgeräte

Kontakt

  • LAW-NDT Mess- und
    Prüfsysteme GmbH
  • Sommerauweg 12
  • 65623 Schiesheim
  • Deutschland