Produktneuheit

20.08.2020

PCBP-Serie - Boroskope für Panoramabilder von Hohlräumen und das Messen von innen

Neue PCBP-Modelle sind jetzt für Durchmesser bis zu 5 mm erhältlich!

Mit den PCBP-Boroskopen werden Hohlräume wie Motorteile, Behälter oder Rohre inspiziert, deren Prüfstellen schwer zugänglich sind und nur durch das Einführen eines Boroskops in den Hohlraum inspiziert werden können. Durch das katadioptrische (lichtbrechende+reflektierende) Design der Boroskope wird eine viel höhere Auflösung erreicht als bei Faseroptiken, außerdem ist eine komplette 360°-Ansicht der Innenoberfläche über den gesamten

Hohlraum möglich. Boroskope werden häufig in Roboterarme oder SCARAs eingesetzt, um selbst sehr tiefe Hohlräume inspizieren zu können. Dank der integrierten Beleuchtung ist das Boroskop sehr kompakt. Zudem ist es durch die Technik der panoramischen Triangulation bestens für einfache 3D-Anwendungen geeignet.


HAUPTVORTEILE:

- Inspektion erfolgt innerhalb des Hohlraums
Schwer zugängliche Prüfstellen und Fehler werden deutlich abgebildet

- Hohe Auflösung
Das katadioptrische Design ermöglicht die Erkennung selbst der kleinsten Fehler über einen sehr weiten Blickwinkel

- Fehlererkennung
Grobe Verformungen werden durch direkte Beleuchtung hervorgehoben

- Vergrößerung von Oberflächenfehlern
Durch die Kombination von direkter und indirekter Beleuchtung werden kleinste und kaum sichtbare Fehler hervorgehoben.

Ansprechpartner

Halle 4 – Stand 4404

Produktgruppe

Bauteile für Mess - und Prüfeinrichtungen

Kontakt

  • Opto Engineering Srl
  • Strada Circonvallazione Sud 15
  • 46100 Mantova
  • Italien