Metallographen oder Werkstoffprüfer (m/w)

Infotext

Struers ist führender Hersteller von Geräten und Verbrauchsmaterialien für die metallographische Präparationstechnik.

Für die applikative Betreuung unseres technischen Büros in Ottensoos suchen wir zum sofortigen Eintritt einen Metallographen oder Werkstoffprüfer (m/w).

Ihre Aufgaben:

• Enge Zusammenarbeit mit dem Vertrieb bei der Erarbeitung kundenspezifischer
Lösungen im Bereich der metallographischen Präparationstechnik
• Aktive persönliche und telefonische Kundenberatung bei der Auswahl
metallographischer Geräte und Verbrauchsmaterialien
• Durchführung von internen und externen Schulungen und
Reklamationsbearbeitung
• Erarbeitung von Testszenarien für Geräteentwicklungen und neue
Verbrauchsmaterialen
• Präsentation von Ergebnissen auf Tagungen, Messen, Workshops

Unser Anforderungsprofil:

• Ausbildung als Werkstoffprüfer oder Metallograph bzw. vergleichbarer Berufe
Erfahrung in der metallographischen Präparationstechnik, Kenntnisse in der
Härteprüfung und dem Einsatz lichtoptischer Untersuchungsmethoden sind
unabdingbar
• Kenntnisse der metallischen und nichtmetallischen Werkstoffe und
der Wärmebehandlung metallischer Werkstoffe sind von Vorteil
• Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Produkten
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Kommunikationsfähigkeit, offenes, aufgeschlossenes und freundliches
Auftreten
• Reisebereitschaft innerhalb des deutschsprachigen Raums und Österreich wird
vorausgesetzt.

Dienstsitz ist Ottensoos. Wir bieten Festanstellung im Angestelltenverhältnis, Firmenwagen zur privaten Nutzung, Einarbeitung durch erfahrene Kollegen und eine attraktive Vergütung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an: personalabteilung@struers.de

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Gehaltsvorstellung und das frühest mögliche Eintrittsdatum anzugeben.

Company

Struers GmbH

Carl-Friedrich-Benz-Str. 5

47877 Willich

Frau Alexandra Bransby

+49 2154 486 0

personalabteilung(at)struers.de


Contact Fair

Dr. Gregor Schwinn

Hall 5 – 5318