FPGA-Systementwicklung: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter Vollzeit

Anzeigentext

Aufgaben:
Mitarbeit in nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich der effizienten Implementierung digitaler Signalverarbeitungsalgorithmen und Vielkanal-Radarbackendsystemen

Entwicklung und Implementierung von Firmwaremodulen für FPGAs und SoCs

Zusammenarbeit mit der Hardwareentwicklung bei der Auslegung digitaler Backendsysteme

Entwicklung von Lösungen für Aufgabenstellungen aus dem Bereich der industriellen Qualitätssicherung mit Radarsystemen

Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Codebasis

Test und Verifikation der entwickelten Module und Systeme

Publizierung von Forschungsergebnissen auf internationalen Konferenzen und in Fachzeitschriften sowie Erstellung von Status- und Abschlussberichten in englischer und deutscher Sprache

Voraussetzungen:
Hochschulstudium (Master oder vergleichbarer Abschluss) der Elektrotechnik/Informationstechnik, Informatik, Physik oder vergleichbar, sehr gute/ausgezeichnete Ergebnisse

Erfahrung im Umgang mit FPGAs und SoCs, insbes. Xillinx und deren Entwicklung

Fundierte Kenntnisse in VHDL und digitaler Signalverarbeitung

Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch

Reisetätigkeit

Mehr Informationen und Bewerberportal:
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/43769/Description/1

Firma

Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR

Fraunhoferstraße 20

53343 Wachtberg

Andries Küter

+49 228 9435-134

andries.kueter(at)fhr.fraunhofer.de


Ansprechpartner Messe

Daniel Behrendt

Halle 6 – 6301