Mittwoch 08. Mai 2019, 10:00 bis 10:30 Uhr Halle: 6 / Stand: 6519

Projektionsgestützte Qualitätskontrolle im Produktionsprozess

Null-Fehler Produktion ist das Ziel. Durch Projektion der Arbeitsschritte oder zusätzlicher Information zum Werkstück wird der Arbeiter in seiner Tätigkeit unterstützt und angeleitet. Gleichzeitig wird eine online Qualitätskontrolle der Produktionsschritte durchgeführt. Die unterstützende Projektion spart Taktzeit, Einarbeitungszeit und reduziert die Fehlerrate.


Referent/in:
Frau Dipl.-Ing. Daniela Kirchberger
PROFACTOR GmbH , Steyr-Gleink

 

Mein Messetag