Donnerstag 09. Mai 2019, 11:00 bis 11:40 Uhr Forum Halle 8, Stand 8308 Forum

IWC Schaffhausen – Einführung eines QS-Softwaresystems beim Schweizer Uhrenhersteller

IWC ist eine der weltweit führenden Marken im Luxusuhrensegment. Die Manufaktur produziert Armbanduhren der Haute Horlogerie, die Engineering und Präzision mit exklusivem Design vereinen. Die Reputation der Schaffhauser Marke beruht unter anderem auf der Tatsache, dass die Mitarbeiter jeden einzelnen Prozessschritt in der Fertigung von Manufakturkalibern und Komplikationen wie der Minutenrepetition, dem Tourbillon und dem ewigen Kalender präzise umsetzen. Unterstützt werden sie dabei von der MES- und CAQ-Software der SCIIL AG. Diese kommt in der gesamten Prozesskette – von der Produktion über die Endmontage bis zur EOL-Kontrolle – zur Qualitätssicherung zum Einsatz.


Referent/in:
Herr Albicker (Departement Manager Quality Improvement), Herr Rogach (Business Data Analyst)
IWC, Schaffhausen

 

 

Mein Messetag