Dienstag 07. Mai 2019, 10:30 bis 11:30 Uhr Nur mit Anmeldung

Anforderungen der IATF 16949:2016 an die FMEA – Handlungsempfehlungen und Hilfsmittel

Die IATF 16949:2016 beschreibt die zusätzlichen Anforderungen aus Sicht der Automobilindustrie gegenüber der ISO 9001:2015. Hierin sind auch detaillierte Anforderungen an die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) sowie die Besonderen Merkmale enthalten. Im Rahmen des Vortrags werden die verschiedenen Anforderungen an die FMEA und die Besonderen Merkmale aus Sicht der IATF 16949 aufgezeigt und praxiserprobte Hilfsmittel zur Erfüllung der einzelnen Anforderungen vorgestellt.

Anmeldung notwendig über https://info.dgq.de/acton/fs/blocks/showLandingPage/a/23495/p/p-0125/t/page/fm/5


Referent/in:
Dr. Alexander Schloske
Deutsche Gesellschaft für Qualität, Frankfurt am Main

 

Mein Messetag