Produktneuheit

19.04.2022

KI in der Fertigung - Monitoring & Optimierung industrieller Fertigungsprozesse mit KI

KI gestützte Parameteranalyse
KI gestützte Parameteranalyse

Im Anschluss an die Realisierung von KI-Projekten im ERP Umfeld haben wir die Umsetzung von KI-gestützten Lösungen im Umfeld des Qualitätsmanagement (CAQ) und MES umgesetzt.

Mit unserer Lösung im Bereich der künstlichen Intelligenz unterstützen wir unsere Kunden u.a. mit:

- Auschuss-Vorhersagen
- FUM Vorschläge
- Dynamische Prüfintervalldefinition
- Betriebsparameteranalysen, Erkennung von Normbereichen & Anomalien
- Erweiterte Sensorik
- Integration weiterer Datenquellen

Die Lösung bezieht dabei alle angebundenen Prüf- und Fertigungsanlagen mit ein und verwaltet je Messsystem, Messmaschine oder Fertigungsmaschine viele Signalschichten, die wenn gewünscht mit Umgebungssensorik und weiteren Softwaresystemen auf der Zeitachse miteinander äußerst leistungsfähig verglichen werden können. Somit werden Zusammenhänge sichtbar, die auch die Qualitäts- und Produktionsexperten überraschen.

Der SYNCOS greift bei der Auswertung von Qualitäts- und Maschinendaten auf die KI-Engine der Prodaso GmbH, Bielefeld (www.prodaso.com) zurück. Diese Daten können mit Umgebungs-Sensorik erweitert werden. Dafür bietet Prodaso eigene Hardwarelösungen an, die direkt auf DeepPro gelinkt werden können. Zur Integration weiterer Softwarelösungen, wie z.B. Parameter aus einem Energiemanagement kann eine separate Prodaso Middleware eingesetzt werden.

Ansprechpartner

Halle 8 – Stand 8401

Produktgruppe

Software für die rechnergestützte Qualitätssicherung

Kontakt

  • SYNCOS GmbH
    from Aptean
  • Eisenwerkstr. 1
  • 58332 Schwelm
  • Deutschland