Produktneuheit

19.04.2022

Die neue vProbe von API für verbesserte taktile Messungen direkt in der Produktion

Auf der Control 2022 präsentiert API die neue und verbesserte vProbe zum ersten Mal auf einer Messe. Sie erreicht bei der Messung von Bauteilen jeglichen Volumens eine Genauigkeit auf KMG-Niveau. Die neue vProbe verfügt über automatische Taster-Erkennung, Smart Buttons und hat eine Batterielaufzeit von bis zu 8 Stunden. Sie bietet bei taktilen Messungen die Möglichkeit, präzise Punkte im Stil einer KMG direkt durchzuführen. Zusammen mit der API Radian Laser Tracker-Serie erweitert die vProbe die Messfähigkeiten und Funktionalitäten des herkömmlicher Laser Tracker erheblich.
Genaue 3D Messungen von Geometrien und Merkmalen

Die vProbe ist ein kabelloser, handgehaltener, leichter, taktiler Messtaster, der es Anwendern ermöglicht, erweiterte Koordinatenmessfunktionen durchzuführen, indem sie komplizierte interne und externe Merkmale oder Teilemerkmale inspizieren und so schnelle und genaue 3D-Messungen durchführen können. Sie bietet mehr Vielseitigkeit als ein Messarm, höhere Genauigkeit und konsistentere Messungen, wodurch sie von Natur aus besser für mittlere und große Bauteile geeignet ist. Die RFID-Taster-Erkennungsfunktion der neuen vProbe macht die manuelle Auswahl von Tastern überflüssig und eliminiert letztendlich mögliches Fehlerpotenzial. Darüber hinaus sorgen die Smart Buttons für ein besseres Benutzererlebnis, da jetzt alle gängigen Funktionen im Messtaster integriert sind. Die dynamische taktile Scanfunktion bietet sofortige Koordinatenrückmeldung.

Einsatzbereiche des 3D - Messsystems – Demo-Optionen vor Ort oder virtuell
Die vProbe eignet sich ideal für Anwendungen in den Bereichen Bauteilvermessung, Messung verdeckter Punkt, Qualitätssicherung, Vorrichtungen, Vorrichtungs- und Werkzeugbau, Reverse Engineering, Scanning und alle

Ansprechpartner

Halle 3 – Stand 3504

Produktgruppe

Messgeräte

Kontakt

  • API Europe GmbH
  • Im Breitspiel 17
  • 69126 Heidelberg
  • Deutschland