Bild: iStock.com/wildpixel

evotron academy im Rahmenprogramm der Messe Control

Das „Forum industrielle Bildverarbeitung“ ist wieder zurück auf der Messe Control 2022. Vom 3. bis 6. Mai gibt es auf der Control in Stuttgart täglich zwischen 11 und 15 Uhr aktuelles kostenfreies Wissen in kompakter praxisorientierter Vermittlung.

Die Digitalisierung von Fertigungs- und Montageanlagen nutzt als Standardaufgabe die automatisierte Sichtprüfprozessen. Bildverarbeitung wird so zum existentiellen Bestandteil der Industrie 4.0., denn wo es keine menschliche Sichtprüfung mehr gibt, übernimmt Bildverarbeitung diese Aufgabe. Umso wichtiger ist es, einem breiten Personenkreis Kenntnisse zur Verfügung zu stellen, um künftige Aufgabenstellungen souverän lösen zu können. Das „Forum industrielle Bildverarbeitung“ bietet hierzu eine ideale Möglichkeit.

Bei folgenden täglichen Veranstaltungen zur industriellen Bildverarbeitung für Praktiker wird Technologiewissen praxisorientiert vermittelt:

 

Veranstaltung der evotron academy, 03. – 06. Mai 2022, Raum 8.4 an Halle 8 am Gang Rothauspark:

 

11:00 Uhr

Machine Vision im Unternehmen einführen, Produktqualität und Prozesse verbessern und
gleichzeitig Kosten sparen

12:00 Uhr

Alles beginnt mit Licht. Digitales Licht - Grundlage zuverlässiger und schneller
Bildverarbeitung

13:00 Uhr

Bildverarbeitungsprojekte professionell durchführen

14:00 Uhr

stehen die Experten der evotronacademy beratend für Fragen und persönliche
Einzelgespräche zur Verfügung

 

Hier der Link, an den die Interessenten für das Forum Bildverarbeitung ihre Anmeldung senden können:

www.evotron-gmbh.de/de/kontakt/ansprechpartner

Die Veranstaltung wird gemäß der dann aktuell geltenden Corona-Schutzauflagen durchgeführt werden.