Polytec GmbH

Halle 5 – Stand 5502




Produktübersicht

Messgeräte
  • Digitale Messkameras
  • Ebenheitsmessgeräte
  • Geometrievermessung, berührungslos
  • Höhenmessgeräte
  • Messgeräte, optisch
  • Messmikroskope
  • Oberflächenmessgeräte
  • Rauigkeitsmessgeräte
  • Temperaturmessgeräte, berührungslos

Messmaschinen
  • Dreidimensionale Messmaschinen
  • Messmaschinen, optisch
  • Optische, berührungslose 3D-Messmaschinen

Sondermesseinrichtungen
  • Interferometer
  • Prüfanlagen für die Qualitätskontrolle
  • Prüfanlagen für die Qualitätssicherung
  • Schwingungsmessgeräte und Analysatoren

Werkstoffprüfgeräte
  • Prüfgeräte und -maschinen für Oberflächenbeschaffenheit

Geräte und Maschinen für zerstörungsfreie Prüfung
  • Geräte und Maschinen für zerstörungsfreie Prüfung, allgemein
  • Röntgendiffraktometer
  • Röntgenmess-Systeme
  • Röntgenprüfgeräte
  • Schichtdickenmessgeräte

QS Microsystemtechnik
  • Mess- und Prüftechnik für die Mikrosystemtechnik

Geräte zur Bestimmung sonstiger physikalischer Größen
  • Temperaturmessgeräte
  • Thermografiesysteme

Organisationen / Verlage / Dienstleistungen
  • Lohnmessungen

Produktneuheiten

Micron 3D color - 3D-Scans in höchster Farbqualität

Der Micron 3D color ist ein 3D-Scanner für die exakte Digitalisierung farbenreicher Objekte, der nicht nur im Labor, sondern auch im Freien und unter verschiedenen Umgebungsbedingungen reproduzierbare Ergebnisse liefert. Die herausragende Eigenschaft des Micron 3D color ist die hochgenaue Farberfassung der Messobjekte.

Der Micron3D color ist als 10 MPix- und 24 MPix-Version verfügbar und unterscheidet sich im Wesentlichen durch die Genauigkeit und Punktdichte von maximal 15 μm bzw. 1000 Punkte/mm2 bei 24 Bit Farbtiefe.

Dies ermöglicht auch kleinste Detaildokumentationen wie Mikrokratzer und Werkzeugspuren, die bisher für das 3D-Scannen sehr problematisch waren. Der Scanner ermöglicht auch die Digitalisierung von glänzenden und dunklen Oberflächen. Eine
Beleuchtung für schattenfreie Scans erlaubt die Erfassung der realen Farbe des Objekts.

Diese Eigenschaften machen den Micron3D color auch zum wirksamsten Werkzeug im Multimedia-Bereich. Die Anwendungsbereiche reichen von Animationen über Computerspiele bis zu bunten 3D-Drucken.

Die Benutzerfreundlichkeit der SMARTTECH3Dmeasure Software erlaubt den Betrieb ohne fortgeschrittene technische Kenntnisse. Eine Kalibrierung durch den Anwender ist nicht erforderlich. Der Scanner ist mit dem Aufbau sofort einsatzbereit.

Die Software ermöglicht eine erweiterte und automatisierte Nachbearbeitung von Daten, z. B. einer erweiterten Punktwolke oder eines Triangulations-Netzes. Das System ist für große Datenmengen mit über 300 Millionen Punkten ausgelegt, sodass der Benutzer unterschiedliche Detaillierungsgrade wählen kann.
Neben dem Scanner enthält das Standard-Set ein stabiles Stativ, einen leistungsfähigen Laptop sowie Laserpointer für die präzise Positionierung.

Micron 3D color - 3D-Scans in höchster Farbqualität
Micron 3D color Scanner auf Stativ


Produktgruppe:

Messgeräte


Ansprechpartner

Herr Daniel Kaufmann

+49 7243 604-1540


Enovasense Schichtdicken-Messsystem

Das laserbasierte Schichtdickenmesssystem von Enovasense misst zerstörungsfrei, ohne jeglichen Kontakt zum Objekt. Mittels Laser und Infrarotsensoren wird die opake, semitransparente oder transparente Beschichtung aus Arbeitsabständen von 5 bis 20 cm gemessen. Und dies unter industriellen Umgebungsbedingungen, also auch auf Förderbändern, bei hohen Temperaturen sowie in nassem oder brüchigem Zustand. Das System basiert auf dem thermophysikalischen Messprinzip und eignet sich daher für fast alle Schichten auf allen gängigen Substraten, wie Lacken, Galvanisierungen, Metallisierungen auf Kunststoff, Metall, Holz oder Glas.

Einzigartig ist die Prozess-Tauglichkeit, die vielerorts eine 100%-Qualitätskontrolle erlaubt, wo dies bisher nicht möglich war: Extrem kurze Messzeiten von unter einer Sekunde, das berührungslose Messverfahren sowie die Skalierbarkeit mit bis zu 10 parallel ansteuerbaren Messköpfen tragen Ihren Teil dazu bei. Auch eine Roboterarm-Montage ist mit diesem System problemlos möglich. Die geringen Abmessungen des Messkopfes (75 x 32 x 41 mm bei 150 g Gewicht) ermöglichen Messungen an Stellen, die bislang absolut unzugänglich waren.

Der Prozess basiert auf einem physikalischen Modell, das eine Vorkalibrierung des Systems entsprechend der Anwendung ermöglicht. Die Kalibrierung ist sowohl schneller als auch einfacher zu realisieren als bei herkömmlichen Methoden. Für manche Anwendungen kann die Kalibrierung sogar ganz entfallen.

Enovasense Schichtdicken-Messsystem
Enovasense Messsystem mit kompaktem Messkopf


Produktgruppe:

Messgeräte


Ansprechpartner

Herr Peter Schullerer

+49 7243 604-1730


IRSX Infrarot Smartkamera

Die IRSX-Thermografie-Kamera ist das erste intelligente, in sich geschlossene Wärmebildsystem, das konsequent für den Industrieeinsatz entwickelt wurde.

Nach der einmaligen Einrichtung arbeitet das System als Stand-alone-Lösung und kommuniziert direkt mit der Prozess-Steuerung. Ideale Voraussetzungen für Industrie 4.0 Anwendungen. Als All-in-one-Lösung enthält sie einen kalibrierten Wärmebildsensor und einem leistungsstarken Prozessor bei einer Vielzahl industrieller Schnittstellen in einem kompakten, robusten IP67-Gehäuse. Dabei kann die IRSX-Kamera automatisch zwischen mehreren Inspektionsaufgaben wechseln und erlaubt die flexible Nutzung von Produktionslinien mit unterschiedlichen Produkten.

Die Kamera ist in unterschiedlichen Versionen mit verschiedenen Auflösungen, Bildfrequenzen, Zoom-, Mikroskop- und Weitwinkel-Objektiven und als OEM-Variante verfügbar.

Die wichtigsten Merkmale:

• Stand-alone-Wärmebildverarbeitung, leicht in industrielle Prozesse integrierbar
• Integration ohne Programmieraufwand
• Web-basierte Konfiguration und Visualisierung
• Konsequent industrietauglich durch robuste Bauform, IP67-Schutzklasse und industrieübliche Protokolle und Schnittstellen
• Apps für zahlreiche Anwendungen verfügbar

Reduzieren Sie Ihre Systemkosten, denn Sie brauchen keine extra Rechner, spezielle Software oder externe Schnittstellen mehr für Ihre Wärmebildverarbeitung!

IRSX Infrarot Smartkamera
IRSX-Smartcam mit sehr kompakten Abmaßen

Produktgruppe:

Geräte zur Bestimmung sonstiger physikalischer Größen


Ansprechpartner

Herr Carsten Schermer

+49 7243 604-1730


Advacam WidePIX – Röntgenkamera für Industrieanwendungen

Die Industriekamerafamilie WidePIX besteht aus 1x5, 2x5 oder 5x5 Timepix-Kacheln. Die Kamera kann mit kantenlosen Si- oder CdTe-Sensorkacheln aufgebaut werden. Die kantenlose Sensortechnik ermöglicht es, alle Fliesen von allen Seiten eng aneinander zu platzieren. Dadurch ist der gesamte Bildbereich der Kamera voll strahlungsempfindlich - es gibt keine Lücken zwischen den Kacheln im Bild.

Die Kamera ist über ein USB 2.0-Kabel mit einer Auslesezeit von 0,65 Sekunden pro Bild an den steuernden Computer angeschlossen. Die thermische Stabilisierung der Kamera erfolgt in Abhängigkeit von der Umgebung durch ein aktives Wasserkühlsystem mit Chiller. Der Stromverbrauch beträgt 25 W.

Die WidePIX 1x5 Kamera bietet eine eingebaute Digital Time-Delayed-Integration (DTDI) für das Scannen in industriellen Anwendungen. Ideal für das Scannen größerer Objekte oder für CT-Scanner, bei denen Teile des rotierenden Objekts das Sichtfeld verlassen. WidePIX 2x5 ist mit Si und CdTe Sensoren für die Abbildung des weichen bzw. harten Röntgenspektrums erhältlich.

Die minimale detektierbare Energie beträgt typischerweise 5 keV bei Röntgenphotonen. Die intrinsische Ortsauflösung der Kamera wird durch die Pixelgröße von 55 µm definiert.

Die Kamera ist robust konstruiert und für industrielle Anwendungen geeignet.

Advacam WidePIX – Röntgenkamera für Industrieanwendungen
Robust ausgeführte WidePIX Röntgenkamera

Produktgruppe:

Geräte und Maschinen für zerstörungsfreie Prüfung


Ansprechpartner

Herr Max Wunderlich

+49 7243 604-1730


TopMap Rapid.View

Das optische 3D-Oberflächenprofilometer TopMap Rapid.View besticht durch herausragende Messgeschwindigkeit und eignet sich ideal für Qualitätsprüfungen mit hohem Durchsatz, wie im Bereich der industriellen Fertigung. Rapid.View ist ein kompaktes 3D-Oberflächenmesssystem zur berührungslosen, schnellen und effizienten Charakterisierung der Werkstücktopografie hinsichtlich Rauheit, Textur und weiteren Strukturdetails. Dank kompaktem, modularem Sensordesign und offener Softwarearchitektur ist der Messkopf zudem schnell und einfach in Produktionslinien integrierbar für automatisierte Qualitätskontrollen.

TopMap Rapid.View
Rapid.View


Produktgruppe:

Messgeräte


Ansprechpartner

Herr Matthias Pauli

+49 7243 604-0


Großflächige Form- und Rauheitsmessung mit einem System

Das neue TopMap Pro.Surf+ bestimmt Formabweichung und Oberflächenrauheit bequem in einem – schnell, zuverlässig und präzise. Die High-End-Lösung TopMap Pro.Surf wird zu einem All-In-One Gerät aufgerüstet – dank des integrierten Rauheitssensors und neuem Datenerfassungskonzept. TopMap Pro.Surf+ ist optimal zur schnellen und einfachen Messung präzisionsgefertigter Oberflächen – im Messraum, produktionsnah und dank hoher Wiederholpräzision auch direkt in der Produktionslinie.

Für alle Belange der Oberflächencharakterisierung anhand von Parametern wie Ebenheit, Stufenhöhen, Parallelität plus Rauheit bietet das TopMap Pro.Surf+ kundenspezifische Lösungen. Dabei bestechen insgesamt die räumliche Auflösung, die telezentrische Optik und die Geschwindigkeit.

Dank der Kombination eines Weißlichtinterferometers mit der chromatisch-konfokalen Technologie bleiben keine Details unbemerkt. Ohne Stitching werden 2 Millionen Messpunkte auf einer großen Messfläche von 44 x 33 mm binnen weniger Sekunden erfasst – erweiterbar sogar auf 230 x 220 mm. Mit 70 mm vertikalem Messbereich und exzellenter vertikaler Auflösung unabhängig der Bildfeldgrößen ergibt sich viel Spielraum für flexible Messaufgaben. Die telezentrische Optik erreicht dabei selbst schwer zugängliche Bereiche wie zum Beispiel Bohrungen.

In der neuen Generation hilft die noch schnellere Datenerfassung, Taktzeiten und erforderliche Geschwindigkeit einzuhalten. Integrierte Bildverarbeitungswerkzeuge wie automatische Mustererkennung (pattern recognition) beschleunigen die Qualitätssicherung enorm. Mehrere Prüflinge werden gleichzeitig mit einer Messung erfasst – ohne mechanische Aufnahme bei beliebiger Anordnung im Bildfeld.

Großflächige Form- und Rauheitsmessung mit einem System
TopMap Pro.Surf+ in Produktionsumgebung


Produktgruppe:

Messgeräte


Ansprechpartner

Herr Matthias Pauli

+49 7243 604-0


Berührungslose Schwingungsmessung für unterwegs

High-Tech für den Outdoor-Einsatz
Mit dem kompakten VibroGo von Polytec kann man diese Technik jetzt auch besonders komfortabel im mobilen Einsatz nutzen. Das etwa 3 kg leichte Vibrometer lässt sich bequem überall hin mitnehmen und ist so robust ausgelegt, dass es sich für den harten Outdoor-Einsatz eignet. Der 5-Zoll-Farb-Touchscreen mit intuitiver Menüführung erlaubt ein komfortables Einrichten und Konfigurieren. Zusätzlich zur Autofokus-Funktion lässt sich der Fokus über den Touchscreen einstellen oder über eine Netzwerkverbindung fernsteuern. Der Messbereich von bis zu 100 kHz deckt diverse Messaufgaben der Akustik und Dynamik ab; die optische Empfindlichkeit wurde gegenüber em Vorgängermodell noch einmal signifikant gesteigert und die maximale Messgeschwindigkeit liegt bei 2 m/s. Zudem können jetzt sowohl Schwinggeschwindigkeiten als auch Schwingwege und -beschleunigungen aus großer Distanz (bis 30 m) gemessen werden. Die Messdaten kann man über einen analogen Anschluss, digital über Ethernet oder auch kabellos per WLAN auf Laptop oder Rechner übertragen, um sie weiterzuverarbeiten.

Breites Einsatzspektrum in Technik und Natur
Einsatzbereiche für das tragbare Vibrometer gibt es viele. Einer davon ist die Zustandsüberwachung technischer Anlagen. Überall, wo keine feste Sensorik montiert werden kann, lassen sich bestimmte Komponenten periodisch und berührungslos aus der Distanz kontrollieren, wie bei Pumpen und Rohrleitungen, Hochspannungskomponenten oder heißen Oberflächen. Interessante Möglichkeiten erschließt das mobile Vibrometer aber auch bei Forschungsprojekten. So kann man damit die mechanischen Eigenschaften von Spinnennetzen untersuchen. Das funktionelle Merkmal des Spinnennetzes ist die Widerstandsfähigkeit gegenüber windbedingten Schwingungen und der hohen Aufprallenergie fliegender Beute.

Berührungslose Schwingungsmessung für unterwegs
VibroGo bei der Zustandsüberwachung


Produktgruppe:

Messgeräte


Ansprechpartner

Herr Frank Schmälzle

+49 7243 604-0


Zusatzinformationen


YouTube


Fachvorträge

Mittwoch 04. Mai 2022, 09:40 bis 10:20 Uhr Ausstellerforum in Halle 8, Stand 8314 Forum

Mikro- und makroskopische Weißlichtinterferometrie – Anwendungen vom Labor bis Produktion

 

Referent/in:
Herr Matthias Pauli
Polytec GmbH, Waldbronn

 

Produktgruppe:

Messgeräte


 

 

Jobs

 

Ihre Aufgaben:
■ Koordinierung und Bearbeitung von Kundenanfragen in Zusammenarbeit mit dem Vertriebsinnendienst
■ Anfragenmanagement, Angebotserstellung, Projektüberwachung
■ Korrespondenz mit Kunden und Lieferanten
■ Planung und Vorbereitung von Messen
■ Auftragsabwicklung für die Abteilungen Vertrieb und Kundenservice / Dienstleistung

Ihr Profil:
■ Sie haben Ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über einen ähnlichen Abschluss
■ Idealerweise konnten Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung im B2B-Vertriebsumfeld sammeln
■ Sehr gute MS-Office-Kenntnisse bringen Sie mit
■ Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie in Wort und Schrift
■ Hohe Flexibilität, Teamorientierung und ein sicheres Auftreten zeichnen Sie aus

Auch wir haben einiges zu bieten:
Informieren Sie sich auf www.polytec.com/karriere über unsere attraktiven Arbeitnehmervorteile. Die Stelle ist unbefristet und ab sofort zu besetzen.
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins mit der Kennziffer 22-PH-002 an uns.


Firma

Polytec GmbH

Polytec-Platz 1-7

76337 Waldbronn

Fr. Caroline Sharif

+49 7243 604-0

c.sharif(at)polytec.de


Ansprechpartner Messe

Herr Matthias Pauli

Halle 5 – 5502


 

Ihre Aufgaben:
■ Termingerechte kundenauftragsspezifische Materialbeschaffung mit kleinen Losgrößen, breitem Teilespektrum und hoher Produktvarianz
■ Mitwirkung bei Ausbau und Optimierung der Materialbedarfsplanung und der Logistikprozesse
■ Reklamations- und Retourenbearbeitung
■ Turnusmäßige Materialbeschaffungsplanung
■ Termin- und Verfügbarkeitsabstimmungen im Tagesgeschäft mit den jeweiligen Bedarfsträgern
■ Enger Austausch mit den Fachabteilungen für ein vorausschauendes Bestellwesen

Ihr Profil:
■ Sie haben Ihre kaufmännische oder technische Ausbildung (Industriekaufmann, Fachwirt, Techniker) erfolgreich abgeschlossen
■ Sie bringen mindestens erste Berufserfahrung im operativen Einkauf, in der Beschaffungsplanung und Liefersteuerung mit
■ Sie verfügen über technische Affinität und Verständnis für Fertigungsprozesse in einem Industrieunternehmen
■ Hohe Eigenverantwortung, Verbindlichkeit und kostenbewusstes Handeln zeichnet Sie aus

Auch wir haben einiges zu bieten:
Informieren Sie sich auf www.polytec.com/karriere über unsere attraktiven Arbeitnehmervorteile. Die Stelle ist unbefristet und ab sofort zu besetzen.
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins mit der Kennziffer 22-ZM-001 an uns.


Firma

Polytec GmbH

Polytec-Platz 1-7

76337 Waldbronn

Fr. Caroline Sharif

+49 7243 604-0

c.sharif(at)polytec.de


Ansprechpartner Messe

Hr. Matthias Pauli

Halle 5 – 5502


 

Licht ist unser Element, motivierte Mitarbeiter unser Fundament und Neugier unser Antrieb. Mit fast 500 Angestellten weltweit entwickeln, produzieren und vertreiben wir optische Messtechnik für Forschung und Industrie. Ob in Raumfahrt, Nanotechnologie oder Maschinenbau – unser Know-how ist branchenübergreifend gefragt. Als Hightech-Unternehmen und Weltmarktführer stehen wir für zukunftsweisende Technologien und bieten unseren Mitarbeitern seit über 50 Jahren spannende Projekte und sichere Arbeitsplätze.

Um den fachlichen Austausch zu fördern, beteiligt sich Polytec an nationalen und internationalen Forschungsprojekten sowie an wissenschaftlichen Netzwerken. Wir stehen vielen Hochschulen und Instituten als Partner zur Seite und sind Mitglied in zahlreichen Forschungs- und Wirtschaftsverbänden.

Arbeiten vergeben wir auf folgenden Gebieten:
■ Evaluierung neuartiger Messverfahren für die Schwingungsmesstechnik
■ 3D-Formerfassung
■ Spektroskopie
■ Optimierung eines ersten Laboraufbaus zu einem einsatzfähigen Funktionsmuster

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:
■ Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert
■ Sie sind kommunikativ, teamfähig und flexibel
■ Engagement und Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich

Sollten Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sein, erwarten wir gerne Ihre Bewerbung 3 bis 6 Monate vor Beginn der geplanten Arbeiten.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Lebenslauf, Abitur bzw. Schulabschlusszeugnis, Notenspiegel bzw. Studienzeugnisse, Beurteilungen von Praktika, Arbeitszeugnisse bzw. Referenzschreiben bei.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


Firma

Polytec GmbH

Polytec-Platz 1-7

76337 Waldbronn

Frau Caroline Sharif

+4972436040

c.sharif(at)polytec.de


Ansprechpartner Messe

Herr Matthias Pauli

Halle 5 – 5502